10.6.14

ANALOG II









Nun ist er da, der zweite Film. Zwar nicht so abwechslungsreich wie der erste war, aber dennoch verbunden mit einem schönen Gefühl. Allein das warten, sich in Geduld üben und nach einer verstrichenen Woche endlich dann… Kein kopfloses Abdrücken mehr, keine fünf Aufnahmen von ein und demselben Motiv. Überlegt und irgendwie einfach nach Gefühl. Klar, nicht alle gut, aber doch das gewisse Etwas, ja es ist da. 

Der zweite schlängelt sich durch den Mai. Angefangen mit einer Maiwanderung im Bregenzerwald auf die Niedere, oben die Kapelle Alpe Niedere bestaunt und in den Himmel geschaut. Ein bisschen später wie so oft durchs schöne Bündnerland gefahren, eine Abstecher ins Val Sumvitg gemacht und dann war der Film auch schon wieder voll. Klick klick.

Und jetzt bin ich natürlich wieder gespannt auf Euren Favoriten?





Text T, Bilder FV

Kommentare:

  1. ich finde kontextloses favorisieren unheimlich schwierig.
    meine wahl fällt auf 7 + 12.
    und andere auch kompositorisch sehr spannend.

    AntwortenLöschen
  2. 11! sofort bekommt man Lust barfuss über das Schneefeld zu laufen
    beste Grüsse aus der Stadt.

    AntwortenLöschen
  3. Mach doch deine Bilder etwas größer, die sind wirklich schön:)

    Gruß Toni
    http://toniax.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Merci.